24TippsWinter, Motivation

Hast du schon mal High Intensity Training (HIT) probiert?

HIT StepsApp Blog

High Intensity Training (HIT) – Es ist eine Trainingsmethode aus dem Fitness- und Kraftsport und hat den Vorteil, dass die Trainingseinheiten besonders kurz und intensiv gestaltet werden.

Beim HIT werden die Muskeln bis zur völligen Erschöpfung belastet. Das führt zu einem effektiverem Training, mehr Muskelwachstum bei gleichzeitiger Reduktion von Körperfett, da der Puls extrem hoch ist. Das ist auch schon der Schlüsselpunkt. Auf Grund der Intensität ist das Training nur für absolut fitte und gesunde Sportler geeignet.

Folgendes zeichnet HIT aus:

  • Kurzes & intensives Training (30 – 45 min)
  • Hohe Belastungsintensität
  • Effektives und effizientes Training
  • Perfekt geeignet fĂĽr Körperfettreduktion
  • Längere Regeneration als bei herkömmlichem Training

Deine High Intensity Training Einheit:

  • 250 Schritte
  • 3 Stockwerke
  • 5 HampelmannsprĂĽnge

    -> 2 Minuten Pause, um die Stockwerke wieder runter zu gehen

  • 250 Schritte
  • 3 Stockwerke
  • 5 HampelmannsprĂĽnge




Wichtig

Lass dich vor dem Training immer von einem Arzt durchchecken und auf Sporttauglichkeit prĂĽfen.

* StepsApp Pedometer App – Step Counter and Walking Tracker *

StepsApp verwandelt Ihr Telefon in eine einfache und schöne Schrittzähler. Einfach das Handy in die Tasche stecken und los geht’s. Schau auf unserer Webseite vorbei – StepsApp